BioClean Verkehrsflächenreinigungs GmbH Bockfließer Strasse 86, 2232 Deutsch-Wagram
Sie haben Fragen? 00436644209618

Funktion & Technik

DIE UMWELT KOMMT BEI UNS NICHT ZU KURZ

Funktion & Technik stehen bei uns im Einklang mit der Umwelt. Rückstandslose Reinigung und fach- sowie umweltgerechte Entsorgung gehören zu unseren Grundsätzen.

Hochdruck-Reinigungssystem

Die Rotoren welche sich in den Tellern (siehe Bild) befinden, werden durch hohen Wasserdruck und die Schrägstellung der Düsen in Rotation versetzt. Im Zusammenspiel mit der hohen Wassertemperatur bildet sich eine Öl- Wasser-Emulsion, die von den am Tellerrand befindlichen Saugöffnungen abgesaugt wird. Bei schwierigen Verschmutzungen, bestimmte Getriebeöle oder Biodiesel, wird vor der Reinigung ein umweltschonendes Mittel aufgetragen, welches bei der Reinigung wieder mit aufgenommen wird. Was bleibt ist eine porentief saubere Oberfläche. Mögliche Flecken sind das Ergebnis der chemischen Verbindung von Öl und Untergrund. Das verunreinigte Wasser und der aufgenommene Schlamm werden nach dem Einsatz in Tanks abgelassen. Diese werden von einem konzessionierten Entsorgungsbetrieb abgesaugt und fach- und umweltgerecht entsorgt.

Prüfbericht

Laut Prüfnummer M060911/01 K der RAL - Gütegemeinschaft für Verkehrsflächenreinigung und Unfallstellensanierung e.V. und dem Prüfbericht Nr.: Bk 243/11 der Baustoffprüfstelle Dreiländereck GmbH, wird ohne Einsatz von Chemie ein Reinigungsergebnis von bis zu 98,4% erreicht.

Ausstattung Anhänger

Das kleinere Gerät ist mit einer Hochdruckpumpe (180bar), einem Heizgerät bis 90°C, sowie mit einer Vakuumpumpe ausgestattet. Dies alles wird mit einem Notstromaggregat betrieben. Dazu gehören noch zwei verschiedene Reinigungsteller sowie ein Druck- und Saugschlauch. Der Frischwassertank fasst 850 Liter und der Abwassertank 960 Liter. Dies reicht für ca. 1 bis 1,5 Stunden.

Ausstattung LKW

Die Reinigungseinheit ist auf einem LKW aufgebaut, welcher durch ein Zwischengetriebe Schrittgeschwindigkeit fahren kann. Je nach Verunreinigung kann mit dem Hauptgetriebe die Geschwindigkeit eingestellt werden. Das Gerät umfasst einen Frischwassertank von 2000 Liter und einen Abwassertank von 2.400 Liter. Weiters verfügt es über zwei Hochdruckpumpen (bis 270 bar stufenlos regelbar), zwei Durchlauferhitzer für das Frischwasser (bis 95°C stufenlos regelbar), zwei Vakuumpumpen und eine Entkalkungsanlage.

Dies alles wird durch ein gut gedämmtes Notstromaggregat betrieben. Für den Winterbetrieb können alle Leitungen mit Frostschutz befüllt werden. Beide Tanks haben Heizungen eingebaut. An der Frontseite befinden sich zwei Reinigungsteller die beweglich gelagert sind (zum Ausgleich von unebener Fahrbahn). Die Stellung der Teller kann vom Fahrer aus manipuliert werden. Dadurch kann der Reinigungsbalken an der Fahrzeugfront und somit die Fahrgeschwindigkeit optimal dem Verschmutzungsgrad angepasst werden. Im Heck des Fahrzeuges befinden sich die Anschlüsse für das zahlreiche Zubehör.

Reinigungsteller an der Fahrzeugfront
Rückansicht mit geöffneten Hecktüren und Zubehör
Zusatzequipment für kleine und mittelgroße Flächen